Lichtspielreklame: März 1961

Diese Woche mit etwas Verspätung:
Das Beste mit den Besten! Von Film, Funk und Schallplatten!

***

Schlagerparade 1961: Geh'n Sie nicht allein nach Hause
Das Sequel des Smash-Hits Schlagerparade 1960, featuring Klaus Löwitsch und Bubi Scholz! Und Dieter Thomas Heck! Und Heinz Schenk! Mein Lieblingstitel auf dem Soundtrack heißt „Wenn ich die blonde Inge…“ (Aufs Bild klicken für größere Version)
(IMDB)

***

Pepe
Der Allstar-Cast von Pepe ist fast so hochkarätig wie der der Schlagerparade oben. But who the f**k is Cantinflas? Der war damals wohl ein Star, allerdings hauptsächlich in Mexiko.
(IMDB)

***

Privatbesitz

Scheidungsgrund Nr. 2: Mieser Halsschmuck.
(IMDB)

***

Die Liebe der Lady Chatterley
Schon wieder „gewagt“, das muss 1961 eine echte Modevokabel gewesen sein. Aber den Film am Karfreitag zu zeigen, das hamse dann doch nicht „gewagt“.
(IMDB)

***

Und damit hier nicht immer nur der obskure Quatsch präsentiert wird, sondern auch mal wirklich große Klassiker, gibt’s hier noch „Aktion und Abenteuer“ mit:
Die glorreichen Sieben
(Aufs Bild klicken für größere Version)
(IMDB)

 

Ein Gedanke zu „Lichtspielreklame: März 1961

Kommentare sind geschlossen.