Trailerschau für Filmstarts vom 14.9.

Diese Woche traut sich kaum einer gegen Eichingers Großproduktion anzutreten, daher nur eine ganz kleine Auswahl heute:

Im Kino sehen:
Das Parfum – Die Geschichte eines Mörders: Die allererste Szene im Trailer finde ich schon mal ziemlich beeindruckend. Ob der Rest der Romanverfilmung was taugt? Man kann’s bezweifeln, aber ich gebe Tom Tykwer den benefit of the doubt, wie man in Bayern sagt.

Vielleicht mal im Fernsehen:
Drum Bun – Gute Reise!: Scheinbar wurde der Start verschoben, ich hatte den schon vor drei Wochen aufgelistet.

Muss nicht sein:
La terre vue du ciel (Die Erde von oben): So kann man natürlich auch einen Bestseller verfilmen: Buchdeckel auf, Kamera an, Seiten abfilmen. Dazu einen kitschigen Vater-und-Sohn-Dialog sprechen lassen, fertig. Könnte man sich glatt drüber aufregen, wenn’s nicht so egal wäre.

(Hinweis: Es starten noch zwei oder drei andere Filme, zu denen im Netz aber kein Trailer verfügbar ist. Sie werden daher an dieser Stelle ignoriert.)