Ironisch, aber auch irgendwie konsequent

… ist es, ein Buch mit dem Titel Datenmüll und Infosmog ins Altpapier zu werfen.
(Oder will’s jemand haben, dann fisch ich es nochmal raus?)