Trailerschau für Filmstarts vom 15.3.

Im Kino sehen:
The Last King of Scotland (Der letzte König von Schottland – In den Fängen der Macht): Für seine Rolle als Idi Amin hat Forest Whitaker, der Karl Dall Hollywoods, den Oscar bekommen. Sicher der interessanteste Film der Woche (was diese Woche aber nicht viel heißen muss).

Vielleicht mal im Fernsehen:
Losers and Winners: Einen Culture Clash zwischen chinesischer und deutscher Arbeitswelt zeigt diese Doku, die davon handelt, wie ein chinesisches Unternehmen in Dortmund eine Kokerei abbaut, um sie in China wieder aufzubauen.

Neues vom Wixxer: Deutsche Comedians machen Kino. Einen Borat wird dieses Land nie hervorbringen, aber der Wixxer ist vermutlich das Beste, was derzeit an deutschem Mainstream-Humor im Kino machbar ist. Mehr geht halt nicht. Was die Wixxer-Filme über den Durchschnitt erhebt, sind weniger die Gags oder das Drehbuch, ganz bestimmt nicht, sondern die spürbare Liebe und die Detailversessenheit, mit der die Filme gemacht sind. Als Bonus zum Trailer hier noch der schöne Anti-Handy-Spot mit C.M. Herbst als Hatler (via Affenheimtheater):


(Direktlink)

Muss nicht sein:
Het Schnitzelparadijs (Schnitzelparadies): Immigrantenkomödie aus Holland, mutmaßlich auf Erkan-und-Stefan-Niveau. Die weibliche Hauptdarstellerin allerdings, Bracha van Doesburgh, die ist richtig süß.

Nach dem Klick: Die YouTube-Playlist.


(Direktlink)

 

2 Gedanken zu „Trailerschau für Filmstarts vom 15.3.

Kommentare sind geschlossen.