re:publica, Tag 3

Gemütlicher Ausklang mit Freibier auf der Straße.
Blogger A: Jetzt ist die Frauenquote doch ganz schön nach unten gesunken.
Blogger B: Ach, solange ich die Beine von Mercedes Bunz dort vorn sehe, ist das okay.

 

Ein Gedanke zu „re:publica, Tag 3

Kommentare sind geschlossen.