Vorspannsitzenbleiber

Neulich bei YouTube entdeckt: ein Zusammenschnitt von 25 der schönsten Filmtitel-Sequenzen, natürlich mit mehreren Beiträgen von Meister Saul Bass, mit dem herrlichen Auftakt zu Catch Me If You Can, dem schmutzigen Se7en-Vorspann, aber auch mit unbekannteren Sachen. Die Kunst des liebevollen und aufwendigen Film-Vorspanns scheint ja leider so langsam verloren zu gehen. Der Trend geht immer öfter dahin, die kompletten Credits ganz ans Ende des Films zu packen, wo sie dann oft nicht mehr als weiße Schrift auf schwarzem Grund sind.

Nun also 25 schöne Beispiele. Teil 1:

Teil 2:

Und mein Lieblingsfernsehserien-Vorspann, den ich immer und immer wieder sehen kann, ist und bleibt der hier: