Southside-Nachlese

Dass es hier aufm Blog gerade etwas ruhiger zugeht, liegt nicht zuletzt an den ausgedehnten Wochenend-Beschäftigungen dieses Sommers. Live-Blogging vom Southside-Festival wäre ja wirklich nett gewesen, aber wer will schon den ganzen Technikkram mitschleppen. Eine Kamera hatte ich immerhin dabei. Nebenan bei den Stagediven lassen Hike und ich das Festival nochmal Revue passieren. In Form eines Chat-Protokolls!