UK Subs

Ich bin zwar Filmfan, DVD-Käufer bin ich aber nur gelegentlich. Die meisten Filme guck ich halt doch nur einmal, die muss ich mir nicht für alle Zeiten ins Regal stellen. Aber bei besonderen Schnäppchen oder extrem guter Ausstattung werde ich dann doch immer wieder mal schwach. Wenn ich aber eine DVD kaufe, dann sollte sie auch etwas bieten, zusätzlich zum puren Film. Mindestens Untertitel. Ich schaue nach Möglichkeit immer die Originalfassung, aber so ganz ohne Untertitel tut man sich dann doch manchmal schwer. Bei meiner aus England bestellten DVD von Chasing Amy z.B. ist es echt hart. Es müssen ja nichtmal deutsche Untertitel sein, englische tun’s auch.

Als ich jetzt grade mal wieder shoppen war, wollte ich genau wissen, ob ich mit Untertiteln rechnen kann, und bin dabei per Google auf ein lobenswertes Projekt gestoßen: dvd-subtitles.com richtet sich vor allem an Leute mit Gehörproblemen („The hard of the hearing“), die UK-DVDs kaufen und die Untertitel noch viel notwendiger brauchen als unsereins. DVDs ohne Untertitel kommen in die „Hall of Shame“. Die Website konzentriert sich ausschließlich auf englischsprachige Untertitel. Trotzdem auch für mich gelegentlich hilfreich und ein sehr lobenswertes Projekt.

 

4 Gedanken zu „UK Subs

  1. Ah – danke für den Link. Nicht, dass ich Subs wirklich brauchen würde – ich verstehe ja selbst Lister in „Red Dwarf“, aber sicherlich doch hilfreich ab und an. ;)
    Ad Astra

  2. Und ich dachte nach der Überschrift, jetzt kommt ein Artikel über eine der besten britischen Punkbands. Schade.

  3. Öh… Die „Subways“?! Ja, die sind ehrlich klasse. Danke für den Link übrigens. Dürfte bei Auslandsbestellungen sehr hilfreich sein, auch wenn ich (noch) nicht schwerhörig bin.

Kommentare sind geschlossen.