Trailerschau für Filmstarts vom 14.2.

Im Kino sehen:
There Will Be Blood: Der lange erwartete, neue P.T.-Anderson-Film mit dem manischen Extremschauspieler Daniel Day-Lewis als irrem Ölmagnaten. Die Kritiker überschlagen sich, man liest praktisch nur Lobeshymnen. Pflichtprogramm.

Auf die DVD warten:
El Orfanato (Das Waisenhaus): Atmosphärischer Geister-Grusel aus Spanien, beworben mit dem Namen von Guillermo del Toro, der hier als Produzent dabei war. Wäre eigentlich fast ein Fall für „Im Kino sehen“, aber die Konkurrenz ist im Moment verdammt gut, vor allem wenn man schaut, was die nächsten Wochen noch so ansteht.

Vielleicht mal im Fernsehen:
Gegenschuss – Aufbruch der Filmemacher: Doku über den Filmverlag der Autoren und den Aufbruch des deutschen Films. Werner Herzog und Kollegen erzählen von damals; filmhistorisch sicher ziemlich interessant.

Muss nicht sein:
Rambo (John Rambo): Das Franchise hat mich nie interessiert, und nur weil’s bei Rocky geklappt hat, muss es das hier nicht auch tun.

27 Dresses: Würg. Kotz. Ekel. Abscheu. Hilflosigkeit. Sprachlosigkeit.

 

3 Gedanken zu „Trailerschau für Filmstarts vom 14.2.

  1. bei 27 dresses gabs ja anscheinend einen dufttrailer im vorfeld. hat den jemand gesehen, bzw. gerochen?

Kommentare sind geschlossen.