Trailerschau für Filmstarts vom 16.10.

Im Kino sehen:
Hellboy II: The Golden Army (Hellboy – Die goldene Armee): Habe ihn schon gesehen und bin sehr begeistert. Wie schreibt Thomas Vorwerk bei satt.org so schön? „Ein Popcorn-Movie für Leute, die mehr als nur ein Popcorn-Movie möchten.“ Als kleiner Vorgeschmack hier meine Lieblingsszene aus dem Film:

Vielleicht mal im Fernsehen:
Comme tout le monde (Mr. Average): Ein französischer Durchschnittstyp ist so durchschnittlich, dass er von Konsum- und Meinungsforschern als Testobjekt benutzt wird, das größere Mengen von Probanden überflüssig macht. Sieht nach einem leicht verdaulichen Mix aus sanfter Medienkritik mit einer Prise RomCom aus.

Aanrijding in Moscou (Neulich in Belgien): Normalerweise hasse ich romantische Komödien. Diese hier macht einen sehr lebensnahen Eindruck und könnte tatsächlich Spaß machen.

Zweier ohne: Schon wieder ein deutscher Coming-of-age-Film, um eine große Freundschaft zwischen zwei 17jährigen Jungs.

Die Geschichte vom Brandner Kaspar: Josef Vilsmaier verfilmt das in Bayern sehr populäre Volksstück, in dem ein Büchsenmacher den Boandlkramer (für Nichtbayern: Freund Hein, Sensenmann) unter den Tisch trinkt. Mit Franz Xaver Kroetz und Bully Herbig in den Hauptrollen, und wie es scheint, leider sehr krachert und Gaudi-bayerisch geraten. Da geh ich lieber mal in die Inszenierung am Volkstheater, die soll nämlich klasse sein. Und wenn ich schon dieses grausige Pseudo-Bairisch auf der Film-Website sehe, muss ich mich mit Grausen abwenden.

Das Fremde in mir: Deutsches Psychodrama um eine frischgebackene Mutter, die an einer an einer postnatalen Depression leidet.

Muss nicht sein:
Sebastiane: Schwuler Erotikfilm aus dem Jahr 1976, in dem ausschließlich Latein (mit englischen Untertiteln) geredet wird. Irgendwie toll, dass es sowas gibt und jetzt nach 32 Jahren ins Kino kommt. Ich muss es trotzdem nicht haben.

Der Mondbär – Das große Kinoabenteuer: Brave Bilderbuchverfilmung für die ganz Kleinen.

Nights in Rodanthe (Das Lächeln der Sterne): Schmonzette mit Kevin Costner Richard Gere und Diane Lane. Neue Liebe im Spätsommer des Lebens vor schöner Kulisse und mit Pferden. Gähn.

 

3 Gedanken zu „Trailerschau für Filmstarts vom 16.10.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.