Im Motivationskeller

Im Moment hängt das Blog ein bisschen durch, und je weniger ich blogge, desto weniger Lust verspüre ich. Letzte Woche habe ich die Trailerschau schon mal still und leise ausfallen lassen, diese Woche habe ich erst recht keine Lust: filmz.de notiert sage und schreibe 15 Neustarts, und nicht einer davon macht mir auch nur annähernd Lust, ihn im Kino zu sehen.

Drum setze ich auch diese Woche nochmal aus und hoffe auf den motivationsfördernden Funken, der mich dazu bewegt, hier wieder mehr zu schreiben (vor allem auch anderes als immer nur Trailerschau). Da hinten seh ich ihn schon fliegen. Ganz klein, aber er kommt langsam näher …

 

2 Gedanken zu „Im Motivationskeller

  1. Fände ich ja sehr schade, wenn du den Rundumblick auch aufgeben solltest. Was ich bereits jetzt sehr vermisse: „Letzte Woche gelernt“. So eine schöne Form mit so viel Möglichkeiten. Aber was auch immer der herbeifliegende Funken auslösen wird, ich bin gespannt drauf.

  2. Ich reiche dann mal ein wenig Motivationsstufen, damit du aus dem Keller kommst. :-)

Kommentare sind geschlossen.