Trailerschau für Filmstarts vom 30.12.

Im Kino sehen:
Tamara Drewe (Immer Drama um Tamara): Stephen Frears‘ sehr sehr britische Verfilmung eines sehr guten Comics von Posy Simmonds. Kein absoluter Pflichtfilm, aber eine sehr vergnügliche, teilweise recht böse Satire, in der nicht nur Gemma Arterton sehenswert ist. Bei Comicgate habe ich sowohl die Graphic Novel als auch den Film besprochen.

Vielleicht mal im Fernsehen:
Last Night: Eifersuchts-Drama mit prominenter Besetzung (Keira Knightley, Sam Worthington, Eva Mendes). Die französisch-amerikanische Coproduktion mit iranisch-stämmiger Regisseurin lief noch nicht in den USA. Sieht weder richtig übel noch richtig toll aus.

Muss nicht sein:
La Danse – Le Ballet de L’Opéra de Paris (La Danse): Opern-Dokumentation. Sicher nichts für mich.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.